Home Vorstellung Schwangerschaft Geburt Wochenbett Kurse Kostenübernahme Kontakt Links
Hebamme Berlin Mitte - Patricia Nawka - Geburt Geburtshilfe

Sie können sich zwischen einer Geburt im Krankenhaus, im Geburtshaus oder
zu Hause entscheiden.
Ich unterstütze Sie gerne bei der Wahl des für Sie passenden Geburtsortes,
biete aber keine Geburtsbetreuung an. Ich betreue Sie in der Zeit vor und
nach der Geburt.



Krankenhaus

Hebammen und Ärzte arbeiten im Schichtsystem. Der routinierte und strukturierte Klinikalltag vermittelt Sicherheit, bietet aber weniger Spielraum bezüglich Individualität und Intimität.
Nach der Geburt kann man einige Tage stationär auf der Wochenbettstation verbringen oder sofort ambulant nach Hause gehen.


Beleggeburt

In einigen Kreißsäalen gibt es Beleghebammen. Sie sind freiberuflich und kommen mit den von Ihnen betreuten Frauen zur Entbindung in die Klinik, mit der sie einen Vertrag haben.
Für die Rufbereitschaft erhebt die Hebamme eine Pauschale.


Geburtshaus

Dies ist eine von Hebammen geleitete Einrichtung. Hier steht eine individuelle und ganzheitliche Rundumbetreung im Vordergrund. Die Schwangere kommt zur Entbindung ins Geburtshaus und kann anschließend gleich nach Hause gehen. Für die Rufbereitschaft und die Betriebskosten muss sie eine Pauschale zahlen.


Hausgeburt

Die Schwangere kann in Begleitung ihrer Hebamme in der vertrauten häuslichen Umgebung gebären. Intimität und Individualität stehen im Vordergrund.
Auch hier muss eine Pauschale für die Rufbereitschaft bezahlt werden.